Feuerlöscher im Fokus

heidrun schudak thumbail

Pamela Wenzel

1. Juni 2024

Inhaltsverzeichnis

Haben Sie eine Frage oder ein Feedback? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Feuerlöscher sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Brandschutzes in jeder Einrichtung, natürlich auch in Kitas und Schulen, wo die Sicherheit unserer Kinder höchste Priorität hat. Doch nicht jeder Feuerlöscher ist gleich, und die Wahl des richtigen Löschmittels kann entscheidend sein. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Arten von Feuerlöschern, ihre Vor- und Nachteile sowie die speziellen Überlegungen, die bei der Verwendung von Pulverlöschern in Bildungseinrichtungen zu beachten sind. 

Wasser-Feuerlöscher 

Vorteile: 

  • Ideal für Brände der Klasse A, wie Papier, Holz und Textilien. 
  • Umweltfreundlich, da das Löschmittel Wasser ist. 

Nachteile: 

  • Nicht geeignet für Fettbrände oder elektrische Anlagen. 
  • Kann bei Fettbränden zu einer explosionsartigen Ausbreitung des Feuers führen. 

Pulver-Feuerlöscher 

Vorteile: 

  • Vielseitig einsetzbar für die Brandklassen A, B und C. 
  • Frostsicher und somit auch für kalte Umgebungen geeignet. 

Nachteile: 

  • Kann zu erheblichen Löschschäden an der Einrichtung führen. 
  • Die Sicht kann beim Einsatz in Innenräumen durch das Pulver stark behindert werden. 

Schaum-Feuerlöscher 

Vorteile: 

  • Gut für flüssige Stoffe (Brandklasse B) und feste Stoffe (Brandklasse A). 
  • Der Schaum lässt sich relativ einfach entfernen und verursacht weniger Schäden als Pulver. 

Nachteile: 

  • Nicht geeignet für Fettbrände oder Brände von elektrischen Geräten. 

CO2-Feuerlöscher 

Vorteile: 

  • Besonders geeignet für technische Anlagen und Bereiche mit speziellen hygienischen Anforderungen. 
  • Hinterlässt keine Rückstände1. 

Nachteile: 

  • Begrenzte Kühlwirkung, was das Risiko eines Wiederaufflammens erhöht. 
  • Erstickungsgefahr bei Verwendung in kleinen Räumen 
  • Nicht für alle Brandklassen geeignet. 

Gefährdungen durch Pulverlöscher in Kitas und Schulen 

Pulverlöscher sind zwar vielseitig, aber ihre Verwendung in Kitas und Schulen sollte mit Vorsicht erfolgen. Das Löschpulver kann bei unsachgemäßer Anwendung die Atemwege reizen und die Sicht stark einschränken. Zudem können empfindliche Geräte und Materialien beschädigt werden. Es ist wichtig, dass das Personal geschult ist und weiß, wie im Notfall zu handeln ist, um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten und Schäden zu minimieren. 

Fazit  

Die Auswahl des richtigen Feuerlöschers hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich der Art der möglichen Brände, die in einer Kita oder Schule auftreten können. Es ist entscheidend, dass das Personal nicht nur mit der Handhabung der Feuerlöscher vertraut ist, sondern auch die spezifischen Risiken und Vorteile der verschiedenen Löschmittel kennt. Durch die richtige Auswahl und Schulung kann ein sicherer und effektiver Brandschutz gewährleistet werden. 

Die Auswahl der Löschmittel sollte in der Gefährdungsbeurteilung zum Brandschutz beschrieben werden. Natürlich gibt es dazu ein Kapitel im Online-Programm „Kinderleichter Arbeitsschutz“, mit dem die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung in der Kita ein Kinderspiel ist. 

Weitere Beiträge

Informative und spannende Blogs rund um die Themen Arbeitsschutz, Kindersicherheit, Brandschutz und Hygiene.

Hygiene in der Kita: Sauber, Sicher und Gesund 

1. Mai 2024

Die Erstellung von Hygieneplänen wird im § 36 des Infektionsschutzgesetzes für Gemeinschaftseinrichtungen – also auch für Kita, Hort und Schule – vorgeschrieben.   Warum sind Hygienepläne…

Erfahre mehr
blog ifsg 6

Gewaltprävention in der Kita: Tipps für Kitaleitungen

2. April 2024

Gewalt in der Kita ist ein ernstes Thema, das alle betrifft. Für eine verantwortungsbewusste Leitung ist es wichtig, die Sicherheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen…

Erfahre mehr
blog gewalt am arbeitsplatz

Wassergewöhnung in der Kita – Welche Sicherheitsregeln gibt es?

5. März 2024

Wasser ist für Kinder faszinierend und ein sicheres Verhalten am und im Wasser ist wichtig. Denn es lauern auch Gefahren. Kinder sollten frühzeitig an Wasser…

Erfahre mehr
blog wassergewöhnung

Die Brandschutzordnung – ein nützliches Dokument

19. Februar 2024

Brandschutzordnung Teil A Dieser Teil der Brandschutzordnung ist ein Aushang mit Hinweisen zum Verhalten bei einem Brand, der für alle Menschen gilt, die sich in…

Erfahre mehr
blog brandschutzordnung

Das Infektionsschutzgesetz – was ist wichtig für Gemeinschaftseinrichtungen?

10. Januar 2024

Zweck des Gesetzes In diesem Artikel möchte ich die wichtigen Forderungen aus dem Infektionsschutzgesetz speziell Kitas, Horte und Schulen vorstellen. Bevor wir starten, schauen wir,…

Erfahre mehr
blog ifsg 6

Die Bedeutung der arbeitsmedizinischen Vorsorge: Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz 

6. Dezember 2023

Einleitung Die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz sind von größter Bedeutung. Um potenzielle arbeitsbedingte Gesundheitsrisiken zu erkennen und zu minimieren, spielt die arbeitsmedizinische…

Erfahre mehr
blog arbeitsmed. vorsorge

Ausflüge mit Kindern: Tipps für eine sichere und unvergessliche Erfahrung

10. November 2023

Ausflüge mit Kindern sind eine großartige Gelegenheit, um ihre Neugierde zu wecken, ihre Sinne zu schärfen und wertvolle Erinnerungen zu schaffen. Als Erzieherinnen und Erzieher…

Erfahre mehr
sichere ausfluege

Rettet Leben: Richtiges Verhalten im Brandfall

1. November 2023

Wichtige Maßnahmen im Ernstfall Immer wieder hören wir von tragischen Bränden, die in Häusern, Wohnungen und Betrieben auftreten. Doch wie reagiert man in einem solchen…

Erfahre mehr
brandverhalten vermeiden

Die heimlichen Überträger: Wassertröpfchen in der Luft

18. Oktober 2023

Habt ihr euch jemals Gedanken darüber gemacht, was sich in den Tiefen eurer Wasserleitungen verbirgt? Wahrscheinlich nicht, oder? Doch es gibt eine Gruppe von winzigen…

Erfahre mehr
legionellen